Generelle Geschäftsbedingungen

Zahlung

Wenn das Instrument fertiggestellt ist, erhält der Kunde eine Rechnung, und das Instrument wird versandt, sobald die Zahlung eingegangen ist.

Rückgaberecht

Normale Bestellungen: Eine Flöte kann vom Empfänger ohne Angabe von Gründen innerhalb von 30 Tagen zurückgesandt werden. Wenn die Flöte unbeschädigt ist, wird der Kaufpreis ersetzt, jedoch abzüglich der Versandkosten.

Sonderbestellungen: Wenn sachliche Fehler am Instrument nachgewiesen werden können, ist es möglich, die Flöte zurückzugeben oder einen Preisnachlass zu erhalten.

Nacharbeiten

Im ersten Jahr nach der Lieferung werden Nacharbeiten an Klang (revoicing) und Stimmung kostenlos vorgenommen, auch hier muss der Kunde allerdings die Versandkosten tragen.